Wir halten auf Tradition!
Unsere Gärtnerei wurde im Jahre 1888 von Edmund und Adelheid Kronenberg gegründet. Unser Urgroßvater erbaute seine Gärtnerei an der Viersener Straße und belieferte von dort aus seinen Marktstand in der alten Krefelder Markthalle. Von Anfang an gehörte zu seinen Leistungen neben der Anzucht von Blumen und Pflanzen die Pflege von Gräbern auf dem damals neu entstandenen Krefelder Hauptfriedhof. Die Qualität unserer Grabpflege wird durch eine langjährige Kundentreue honoriert, so besteht der älteste Grabpflegeauftrag schon seit 1896!
1907 wurde der Betrieb zum heutigen Standort an der Martinstraße 185 in die unmittelbare Nähe des Friedhofs verlegt, was die Ausrichtung zur Friedhofsgärtnerei wesentlich erleichterte. Trotzdem blieb die Eigenproduktion der Pflanzen immer Teil unserer Firmenphilosophie. So wurden unsere Anzuchtflächen über die Jahre hinweg ständig den wachsenden Ansprüchen angepasst und erweitert.
Seit 1995 wurde durch die Übernahme der alten Stadtgärtnerei auf dem Baackeshof ein zweiter Standort geschaffen, wo wir uns nun verstärkt der Produktion unseres großen Pflanzensortiments widmen können. Bis 2015 wurde der Betrieb in der vierten Generation von Edmund und Karl Kronenberg geführt und dann an die fünfte Generation mit Edmund jun. weitergegeben, welcher unsere nunmehr über 125 jährige Tradition fortführt.